Herzlichen Glückwunsch!

Bevor das Jahr zu Ende geht, möchte ich gerne noch dem Berliner Fernsehturm zum 50. Geburtstag gratulieren. Nachträglich! Am 3. Oktober 1969, vier Tage vorm 20. Jahrestag der Gründung der DDR, wurde der Turm feierlich von Walter Ulbricht gemeinsam mit seiner Frau Lotte eröffnet, – nach einer Planungszeit von mehr als zehn Jahren, einer Bauzeit von 53 Monaten (zwischen Mai 1965 und Oktober 1969):

„Lächelnd und unter allgemeiner Heiterkeit setzt Genosse Walter Ulbricht hinzu: ‚Nun möchten wir uns davon überzeugen, ob diese ganze Technik auch richtig funktioniert.‘ Mit einem Knopfdruck setzt er dann die technischen Anlagen für das II. Fernsehprogramm in Betrieb. In dieser Sekunde erscheint auf den in der Halle aufgestellten Farbfernsehgeräten das Pausenbild des Deutschen Fernsehfunks mit dem Brandenburger Tor als Symbol der Stimme der Wahrheit des sozialistischen Staates deutscher Nation.“ (Der Turm – ein Meisterstück für die Republik. In: Neues Deutschland vom 4. Oktober 1969, S.4, zitiert aus: Peter Müller: Symbol mit Aussicht. Der Berliner Fernsehturm, S. 126)

 

Gut hat er sich gehalten und ich finde, man sieht ihm gar nicht an, dass er bereits ein halbes Jahrhundert nun schon mitten in Mitte steht. Ein guter Freund erlaubte mir, die hier veröffentlichten Fernsehturm-Fotos zu verwenden: Sein Vater Erich Anhalt fotografierte in den sechziger Jahren die Fortschritte an der großen Baustelle am Alexanderplatz. Vielen Dank, lieber Peter!

Ich wünsche allen eine ganz wunderbare Silvesternacht, einen guten Start ins Neue Jahr und ein gesundes, friedliches 2020, in dem ich, hoffentlich, wieder ein bisschen mehr Zeit finde für den einen oder anderen Ansichten eines Turms-Beitrag! 😊

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hat dies auf Mia.Nachtschreiberin. rebloggt und kommentierte:
    Liebe Sabine,
    ich freue mich hier mal wieder etwas von dir und dem Turm zu lesen, der auch noch einen verspäteten Geburtstag feiert und durch die Fotos, die du uns hier zur Verfügung stellen darfst, ein besonderes Geschenk erhält.
    Er ist mir während meines Studiums und meine Besuche in Berlin zu einem lieben vertrauten Freund geworden, der mir den Weg weist und über den ich mich jedes Mal neu freue, wenn ich ihn sehe.
    Dir und deiner Familie einen guten Start in das neue Jahr und ich freue mich sehr über neue Ansichten des Turms,
    liebe Grüße,
    Mia
    Ich

    Gefällt 1 Person

    1. Sabine Marx sagt:

      Danke, liebe Mia,
      ich wünsche dir auch ein ganz wunderbares neues Jahr 2020 – mit vielen schönen erfüllten (Schreib-)Momenten!
      Liebe Grüße,
      Sabine

      Gefällt mir

  2. Ulrike sagt:

    Liebe Sabine,
    schön, endlich wieder einen Beitrag von dir zu lesen. 🙂 Habe deine Turmansichten schon vermisst.
    Den Berliner Fernsehturm mag ich besonders – er hat irgendwie schöne Proportionen. Dass er schon 50 Jahre alt ist, sieht man ihm wirklich nicht an – er ist zeitlos elegant.

    Ich wünsche dir auch ein wunderbares und kreatives neues Jahr!

    Herzliche Grüße
    Ulrike

    Gefällt mir

    1. Sabine Marx sagt:

      Dankeschön, liebe Ulrike, auf ein gutes 2020! Herzliche Grüße, Sabine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s